top of page

Besuch beim Spielzeugverein Sonneberg e.V.


Als einstige Weltspielzeugstadt hatte Sonneberg eine große Bedeutung. Noch heute kann man die Tradition in der Manufaktur “Martin Bären” spüren.


Der Spielzeugverein Sonneberg e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erinnerungen an die Zeiten der Spielzeugstadt Sonneberg wachzuhalten.


Kürzlich hatte ich die Ehre, zusammen mit den Thüringer Ministern Wolfgang Tiefensee und Georg Maier sowie MdB Frank Ullrich, den Spielzeugverein zu besuchen.


Bei diesem Besuch haben wir über die Bedeutung des Spielzeugs und dessen Einfluss auf die Region gesprochen und uns auch darüber ausgetauscht, wie der Tourismus in der Region gefördert werden kann.


Als Landrätin werde ich mich dafür einsetzen, die Tradition der Spielzeugstadt zu bewahren und gleichzeitig mit neuen Ideen und Modernisierungen frischen Wind in die Region zu bringen. Dabei sollen alle Werte - Tradition und Fortschritt - berücksichtigt werden. Durch Einsatz und Fleiß würde die Region gefördert werden und mehr Besucher, Investitionen und erfolgreiche Unternehmen anziehen.


Ich setze mich dafür ein, aus Liebe zur Heimat.


Ihre

Anja Schönheit



62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page