top of page

Rauenstein - Tradition mit Zukunft verbinden

kürzlich besuchte ich das Volksfest in Rauenstein und nutzte die Gelegenheit, um mit Bürger:innen der Gemeinde zu sprechen.


Bei meiner Ankunft am Festplatz wurde ich sehr offen, freundlich und entgegenkommend begrüßt.


In dem kleinen Ort im Landkreis Sonneberg trifft man auf gepflegte und gelebte Tradition. Die historische Basis hat er seit Jahrhunderten. Der Ort möchte Tradition und Fortschritt verbinden.


Rauenstein liegt im Landkreis Sonneberg. Die Geschichte reicht bis ins Mittelalter zurück. Im Laufe der Jahrhunderte erlebte Rauenstein viele Herausforderungen. Die jüngste war die Teilung Deutschlands und die damit einhergehenden wirtschaftlichen und kulturellen Einschränkungen.


Trotz all dieser Herausforderungen ist die Stadt ihrer Identität treu geblieben und hat sich im Laufe der Jahre stetig weiterentwickelt. Heute ist Rauenstein bekannt für seine gut erhaltenen historischen Gebäude wie das Schloss Rauenstein und die St.-Georgs-Kirche, die einen Besuch wert sind. Zudem ist die Stadt ein beliebtes Ziel für Touristen, die ihre Freizeit inmitten der Natur auf dem angrenzenden Thüringer Wald verbringen möchten.


Wir sind der Überzeugung, dass Tradition und Moderne gemeinsam eine große Zukunft haben können. Während des Aufenthalts wurden Gespräche über den Nutzen von Investitionen in den ländlichen Raum geführt und die Unterstützung lokaler Unternehmen. Eine moderne Infrastruktur, Bildung und Arbeitsplätze sind wichtige Faktoren für eine zukunftsorientierte Entwicklung der Gemeinde.


Ich habe den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger aufmerksam zugehört. Es ist wichtig, die Identität von Orten wie Rauenstein zu bewahren. Rauenstein benötigt wie wohl alle Städte und Gemeinden unseres Kreises Entlastung und keine Belastung durch unseren Kreishaushalt. Nur so geht eine sichere Fahrt in eine gemeinsame Zukunft.


Mein Ziel ist, mit den Menschen vor Ort den ländlichen Raum im Landkreis zu modernisieren.


Dabei ist mir eine offene Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern ein besonderes Anliegen.


Herzliche Grüße


Ihre Anja Schönheit



98 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page